Home   l   Praxisteam   l   Praxiskonzept   l   Unsere Leistungen   l   Anamnese   l   Anfahrt   l   Für Zahnärzte

kszs kszs kszs

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Telefon

07274 - 7373

 

Adresse
Pfarrer-Langstraße 1
76726 Germersheim

Tipps für Eltern!
Wie verhalte ich mich bei zahnärztlichen Kinderbehandlungen?
weiterlesen...

 

Ich möchte zum Kinderspasszahnarzt, weil...
weiterlesen...
kszs

Unsere Leistungen

 

Prophylaxe

Alle vorbeugenden Maßnahmen, die zur Erhaltung der Mundgesundheit dienen.
“Die beste Füllung ist die, die nicht gelegt werden muss!”

Wir bieten an:

- professionelle Zahnreinigung
- professionelle Zahnreinigung für Kinder
- Zahnaufhellung (Bleaching)
- Kinderzahnputzschule
- Speicheltest = Kariesrisikotest
- Langzeitfluoridierung

Parodontologie

Alle Maßnahmen zu Erhaltung des Zahnhalteapparats

Wir bieten an:

- ausführliche Beratung über Entstehung und Vermeidung von Parodontopathien
- Parodontosevorbehandlung
- individuelle Empfehlung aller notwendigen Mundhygieneartikel
- Parodontosebehandlung
- Nachsorge der Parodontosebehandlung

Füllungstherapie

Wir bieten an:

Kunststoffe / Kunststoffe mit Keramikanteil

geeignet für:
Zahnsubstanz
Haltbarkeit
Aesthetik

- Front- und Seitenzahnversorgung, eventuell Einschränkung bei großen Kavitäten.
- sehr substanzschonend, nur die Karies muss entfernt werden.
- 4-6 Jahre
- gute Aesthetik, zahnfarbene Materialien
Keramikinlays
geeignet für:
- große Kavitäten im Seitenzahnbereich
- für Kavitäten muss etwas mehr Zahnhartsubstanz, als bei Kunststofffüllungen, geopfert werden
Haltbarkeit - 10-15 Jahre
Aesthetik - perfektes Aussehen bei Keramikinlays ohne späteres Verfärben des Materials

 

Zahnersatz

festsitzender Zahnersatz:

- Kronen: Metallkeramik, Vollkeramik
- Brücken: Metallkeramik, Vollkeramik

herausnehmbarer Zahnersatz:

Totalprothesen, Ankerprothesen, durch Teleskop getragene Brücken, teleskopierende Brücken, von Implantaten getragen herausnehmbarer Zahnersatz

Implantate:

Mit Hilfe von Implantaten lassen sich Vollprothesen fest im Knochen verankern, was für Patienten mit zahnlosem Kiefer eine enorme Verbesserung der Lebensqualität bedeutet. Auch dort, wo herkömmliche Versorgungen mit Brücken und Prothesen ebenfalls gute Ergebnisse erwarten lassen, bietet der Einsatz von Implantaten einige Vorteile.

Vollnarkose
Alle Behandlungen sind auf Wunsch in Vollnarkose möglich. Bei Kindern wird die Vollnarkose bis zum Erreichen des 12. Lebensjahres von der Krankenkasse bezahlt (Stand 06/2012), wenn eine Indikation vorliegt.

 

 
 

HOME   l   WIR STELLEN EIN   l    IMPRESSUM   l    DATENSCHUTZERKLÄRUNG